FCB U17 verliert im Finale – TSC holt den Pott

Aufwärtstrend setzt sich fort
11/11/2018

FCB U17 verliert im Finale – TSC holt den Pott

Kreispokal B-Junioren

Im Kreispokal-Finale der B-Junioren setzte sich TSC Eintracht Dortmund gegen die tapfer kämpfenden Brünninghauser am Ende verdient durch.

Zur Halbzeit stand es im Wickeder Pappelstadion leistungsgerecht 0:0. Durch ein Eigentor in der 51. Spielminute geriet der FCB jedoch ins Hintertreffen.  Das Spiel stand lange weiter auf der Kippe, erst das 2:0 kurz vor Spielende (74.) besiegelte den endgültigen K.O. Dennoch kann das Team der U17 stolz auf sich sein und trägt verdient den Titel „Vize-Pokalsieger“.