U8 weiterhin ungeschlagen

06.05.2017, Samstag, 7. Spieltag
SV Brackel 06 II : FC Brünninghausen U8
Brackel, Kunstrasen
Meisterschaft (Finalgruppe 2)
Ergebnis: 4:4 (4:2)

Am 7. Spieltag war die U8 zu Besuch in Brackel. Nach der Niederlage in der Hallenstadtmeisterschaft brannten die Jungs von Trainer Jan Krimphoff auf Wiedergutmachung.

Der FCB war von Beginn an bedacht, den Gegner durch frühes anlaufen unter Druck zu setzen und schönem Kombinationsspiel das Spiel zu bestimmen. Leider führten unglückliche Fehler der eigenen Mannschaft und Glück des Gegners zu einem 4:2 Rückstand zur Pause, welcher in keinster Weise die spielerische Überlegenheit wiederspiegelte. Nach der Pause spielte unsere U8 groß auf und sicherte sich noch den gerechten Ausgleich. Die gezeigte Moral der Mannschaft lässt sehr positiv auf den Saisonendspurt blicken. 

FCB U8: Gößling – Akcay, Hajzeraj, Meißner  – Cakir, Wespel (Lischke), Eichhorn
Tore:  Cakir (27., 32.), Wespel (12.), Akcay (16.)

Quelle: 

FCB

Fotoquelle/Fotograf: 

FCB Fotograf