Niederlage im Nachbarschaftsduell

01.04.2017, Samstag, 5. Spieltag

FC Brünninghausen U9 - TSC Eintracht U9

Brünninghausen, Kunstrasen

Meisterschaft (Finalgruppe 1)

In den ersten zwanzig Minuten entwickelte sich ein Spiel, das von der Spannung her kaum übertroffen werden konnte. Schöne Spielzüge und gutes Tempo sahen die "Fans" beider Seiten. Der Gastgeber hatte zunächst allerdings mehr vom Spiel. Mit der nötigen Ruhe und entsprechender Konzentration erspielten sich die Youngsters vom FCB zahlreiche Torchancen aber viele Tore sollten nicht fallen.

In Hälfte zwei verlor der FCB ein wenig den Faden und der TSC kam immer besser ins Spiel. Zahlreiche Möglichkeiten der Gäste konnten erst in letzter Sekunde, durch eine gute Rückwärtsbewegung oder einen starken Rückhalt zwischen den Pfosten vereitelt werden. In der Summe konnten nicht alle Chancen erfolgreich verteidigt werden. Da zudem die eigenen Einschussmöglichkeiten nicht allesamt positiv abgeschlossen wurden, gewann der TSC letztendlich verdient.

Der FCB zeigte ein zum größtenteils gut geführtes Spiel, welches auch als Erfahrungswert für weitere Spiele genutzt werden kann.

In der kommenden Woche ist die U9 zu Gast bei dem Osterturnier von Eintracht Erle 1928.

FCB: -

Tore: -

Nächstes Spiel:

08.04.2017

Osterturnier Eintracht Erle 1928