FCB siegt in Mengede

Mit 3:1 hat sich der FC Brünninghausen im Viertelfinale des Dortmunder Kreispokals beim Westfalenligisten Mengede 08/20 durchgesetzt.

 

Der FCB machte schon zur Halbzeit alles klar und führte durch die Treffer von Arif Et (6.) , Leon Enzmann (26.) und Adil Elmoueden (36.) bereits mit 3:0.

Allerdings… so klar wie es das Ergebnis aussagt, war es letztlich nicht. Mengede hatte gute Einschussmöglichkeiten, die aber hauptsächlich durch den starken FCB-Torwart „Mo“ Acil zunichte gemacht wurden.

Während der zweiten Hälfte passierte nicht mehr all zu viel. Brünninghausen spielte die Partie humorlos herunter. In der 82. Minute gelang den Gastgebern schließlich doch noch der verdiente Ehrentreffer durch Stefan Fels.

Der FCB trifft nun im Halbfinale auf Westfalia Wickede, die gegen den SV Brackel mit 4:3 gewannen. Das Halbfinale ist für den 19. April im Wickeder Pappelstadion angesetzt.

Quelle: 

FCB-Redaktion

Fotoquelle/Fotograf: 

FCB Fotograf