Das Ziel ist die Pokal-Revanche

Westfalenligist und Titelverteidiger Westfalia Wickede gegen Oberligist FC Brünninghausen: So lautet am kommenden Donnerstag (27. April, 19.00 Uhr) die Schlagerpaarung im Halbfinale des kik-Kreispokals. Das mit Spannung erwartete Duell der beiden ranghöchsten noch im Wettbewerb befindlichen Mannschaften gilt als das vorweg genommene Endspiel.

Die beiden Favoriten setzten sich im Viertelfinale jeweils gegen Konkurrenten aus der Westfalenliga durch: Wickede bezwang den SV Brackel 06 durch einen Last Minute-Treffer mit 4:3, während Brünninghausen die Hürde bei Mengede 08/20 mühelos mit 3:1 nahm.

Der FCB brennt auf eine Revanche im Kreispokal. Schließlich unterlag das Team im April letzten Jahres ebenfalls im Halbfinale der Wickeder Westfalia mit 0:1.

Quelle: 

FCB-Redaktion

Fotoquelle/Fotograf: 

Nils Foltynowicz/RN